dr wiens zahnarzt heidelberg bleaching 1

Bleaching

Zeigen Sie Ihr Lächeln!

+hochwertige Zahnästhetik

Bleaching

+ für strahlend weiße Zähne!

Schöne weiße Zähne wirken nicht nur gepflegt, sondern lassen unser Lachen auch strahlender und attraktiver erscheinen. Allerdings können unsere Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, der Konsum von Alkohol und Nikotin sowie die regelmäßige Einnahme von Medikamenten unsere Zähne mit der Zeit dauerhaft verfärben. Diese Farbveränderungen sind auch durch eine professionelle Zahnreinigung nicht mehr zu entfernen. Gerade im sichtbaren Frontzahnbereich wirken die Zähne dann oftmals ungepflegt. Doch mit diesen über die Zeit entstehenden Verfärbungen müssen Sie sich nicht abfinden! Mithilfe eines Bleachings können wir Ihre Zähne wieder um mehrere Farbnuancen aufhellen und ihnen zu neuem Glanz verhelfen.

Um ein Bleaching durchführen zu können, müssen Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sein. Daher führen wir vor jedem Bleaching eine Kontrolluntersuchung durch. Um den Grad der Verfärbungen festzustellen, werden die Zähne zudem mit Hilfe einer professionellen Zahnreinigung gereinigt. Erst danach können wir das Ausmaß der Verfärbungen beurteilen und für Sie die beste Behandlungsmöglichkeit für ein natürliches und schönes Ergebnis finden.

Bleaching in der Praxis

+ Office-Bleaching beim Spezialisten!

Beim Bleaching in unserer Praxis wird ein wasserstoffperoxidhaltiges Bleaching-Gel auf die betroffenen Zähne in „mehreren Runden“ aufgetragen, das im Anschluss daran einige Minuten einwirken muss und schließlich wieder abgespült wird. Dieser Vorgang kann mehrfach (bis zu 5x) wiederholt werden, somit ist eine Steuerung der Aufhellung sehr gut möglich und ein zu starkes Aufhellen vermeidbar. Um die Wirkung des Aufhellungsgels zu intensivieren, werden die Zähne in dieser Zeit zusätzlich mit einer speziellen LED-Lampe beleuchtet. Mit dieser schonenden und effektiven Methode können Aufhellungen um bis zu drei Farbstufen erreicht werden.

Unser Standort in Heidelberg

alles für Ihr schönstes Lächeln

Sie interessieren sich für eine Bleaching-Behandlung? Dann sind Sie in unserer Praxis in Heidelberg genau richtig. Denn an unserem zweiten Standort in den Räumen der Klinik proaesthetic dreht sich unter der Leitung von Dr. Daniel Wiens alles um die ästhetische Zahnmedizin. Mit unserem Fachwissen, modernen, schonenden Verfahren und einem Auge für Ästhetik verhelfen wir Ihren Zähnen zu neuem Glanz. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Termin – wir beraten Sie gerne ausführlich zu unseren verschiedenen Bleaching-Verfahren. Gemeinsam finden wir die passende Behandlung für Sie, damit Ihre Zähne wieder in einem hellen Farbton erstrahlen und Sie wieder unbeschwert lachen können.

Walking Bleaching

+ auch „Internes Bleaching“ genannt

Nach einer Wurzelbehandlung verfärben sich devitale (marktote) Zähne oftmals dunkel. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich im Inneren des Zahnes geronnenes Blut ansammelt. Gerade bei Zähnen, die beim Lachen oder Sprechen sichtbar sind, können diese Verfärbungen für Betroffene sehr unangenehm sein. Mit einem Walking Bleaching können wir diese Zähne wieder um mehrere Farbnuancen aufhellen.

Bei einem Walking Bleaching wird zunächst die Füllung des Zahnes entfernt und eine Wassertoffperoxid-Lösung in den Zahn eingebracht. Danach wird der betroffene Zahn wieder mit einem Provisorium verschlossen. Im Anschluss daran kann der Patient die Praxis wieder verlassen. Das eingebrachte Bleichmittel zersetzt nun das geronnene Blut im Zahn.

Nach ein paar Tagen überprüfen wir das Bleaching-Ergebnis. Hat sich das gewünschte Farbergebnis eingestellt, wird die provisorische Füllung wieder entfernt, das Bleichmittel aus dem Zahninneren ausgespült und der Zahn wieder mit einer Füllung verschlossen.

Bleaching-Produkte für zu Hause

+ wichtige Infos für die Zahnaufhellung daheim

Mittlerweile kann man in Drogeriemärkten und Apotheken Bleichsets für den Hausgebrauch erwerben. Diese Sets sind zwar in der Regel deutlich günstiger als das professionelle Bleichen beim Zahnarzt, sie bringen aber auch keinen dauerhaften Erfolg. Denn die Konzentration des Aufhellungsmittels in diesen Sets ist zu gering, um eine nachhaltige Wirkung zu erzeugen. Häufig gibt es in Zahnaufhellungs-Produkten der Drogerie Putz- oder Schleifkörper, welche die Zähne mit der Zeit schädigen. Oftmals sind den Bleichsets noch Farbstoffe beigefügt, die den Zahn mit heller Farbe überziehen. Diese Wirkung verfliegt jedoch innerhalb weniger Tage. Wenn Sie also Ihre Zähne dauerhaft aufhellen möchten, sollten Sie sich daher auf jeden Fall von einem Zahnarzt beraten lassen.

FAQs – Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein Zahnbleaching?

    Mit einem Zahnbleaching können dunkle oder verfärbte Zähne wieder aufgehellt werden. Dafür werden Wasserstoffperoxide auf die Zahnoberfläche aufgetragen. Diese durchdringen den Zahnschmelz und das Zahnbein und entfernen Farbstoffe aus den Molekülen im Zahn. Dadurch wird der gewünschte Aufhellungseffekt erreicht und die Zähne erstrahlen in neuem Glanz.

  • Ist ein Bleaching für Zähne oder Zahnfleisch schädlich?

    Ein Bleaching schadet der Zahnoberfläche nicht. Nach dem Bleaching kann es jedoch vorkommen, dass die Zähne ein bis zwei Tage empfindlich auf Kälte, Wärme, Süßes oder Saures reagieren. Das ist darauf zurückzuführen, dass den Zähnen während des Bleaching-Vorgangs Wasser entzogen wird. Dieses wird innerhalb der nächsten 48 Stunden nach dem Bleaching wieder eingelagert.

    Bei einem höheren Wasserstoffperoxid-Anteil im Bleaching-Material wird das Bleaching ausschließlich in der Praxis durchgeführt. Das Zahnfleisch, das tatsächlich durch den hohen Gehalt von Wasserstoffperoxid leichte Verätzungen davontragen könnte, wird vor dem Bleaching-Vorgang vollständig abgedeckt und geschützt.

    Bei Home-Bleaching-Varianten, die der Patient selbst zu Hause durchführen kann, ist das Bleaching-Material so gering dosiert, dass am Zahnfleisch kein Schaden entstehen kann.

  • Was ist ein Light-Bleaching?

    Ein Light-Bleaching ist im Grunde eine Bleaching-Variante, bei der der Patient zunächst einmal ausprobieren kann, ob ein Zahnbleaching das richtige Verfahren für seine Wünsche und Vorstellungen ist. Das Light-Bleaching ist eine sehr sanfte Bleaching-Variante, die allerdings auch nur kurzzeitig anhält und dem Patienten einen Vorgeschmack auf die zukünftigen Bleaching-Behandlungen geben kann.

  • Was ist ein Sensitive-Bleaching?

    Beim Sensitive-Bleaching handelt es sich um eine Bleaching-Variante, die speziell für Patienten mit empfindlichen Zähnen, bspw. aufgrund freiliegender Zahnhälse, entwickelt wurde.

    Bei einem Bleaching wird dem Zahn Wasser entzogen und die Zähne können dadurch temporär empfindlich reagieren. Bei Patienten, die bereits im Vorfeld Probleme mit empfindlichen Zähnen haben, kommt daher ein spezielles Bleaching-Material zum Einsatz, das diese Empfindlichkeit während des Bleaching-Vorgangs reduziert.

  • Was ist ein Home-Bleaching?

    Das Home-Bleaching ist eine Bleaching-Variante, bei der der Patient individuell angepasste Schienen mit nach Hause bekommt. In diese Schienen gibt er dann das Bleaching-Material ein und trägt sie über Nacht. Dieser Vorgang wird über einen längeren Zeitraum wiederholt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wurde.

  • Was ist ein Ultra-Bleaching?

    Beim Ultra-Bleaching handelt es sich um die intensivste Bleaching-Variante, die innerhalb kürzester Zeit ein sehr gutes Ergebnis mit sich bringt. Die Behandlung wird in der Praxis durchgeführt und dauert ca. eine Stunde. Die Zähne werden dabei um ca. zwei bis drei Nuancen aufgehellt.

  • Was ist ein Bleaching to go?

    Beim Bleaching to go erhält der Patient sogenannte Trägerfolien mit nach Hause. Dabei handelt es sich um vorgefertigte Schienen, die nicht individuell für den Patienten angepasst werden. Der Patient muss lediglich noch eine Folie abziehen und kann dann die Schienen für eine halbe bis dreiviertel Stunde einsetzen, das Bleaching-Material ist bereits auf den Schienen angebracht. Die Schienen können jeweils nur einmal verwendet werden.

    Das Bleaching to go ist ideal dafür geeignet, wenn man ein schnelles, leichtes Aufhellen der Zähne möchte, bspw. vor einem wichtigen Termin oder einer Verabredung.

  • Haben Sie Tipps für den Erhalt des Bleaching-Ergebnisses?

    Um die Zähne länger weiß und schön zu halten, ist zunächst eine hervorragende Mundhygiene wichtig. Auch eine bewusstere Ernährung kann dabei helfen, die Zahnfarbe länger zu erhalten – denn gerade der häufige Konsum von zahnfärbenden Lebens- und Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin hat Auswirkungen auf das Aussehen der Zähne.

    Wenn Sie mit Ihrer Zahnfarbe nicht mehr zufrieden sind, lässt sich eine Bleaching-Behandlung aber problemlos in einem gewissen zeitlichen Abstand wiederholen.

  • Kann ich meine Zähne auch mit Produkten aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt bleichen?

    Produkte, die Sie bspw. im Internet oder der Apotheke kaufen können, sind für ein sichtbares Ergebnis oft viel zu gering dosiert oder sie enthalten Inhaltsstoffe, die überhaupt kein Bleaching-Ergebnis bringen können.

    Zudem muss das Bleaching zuhause ohne ärztliche Betreuung und vorherige Beratung durchgeführt werden. Dabei wird das Bleaching-Mittel bspw. mit Pinseln oder Gelen auf die Zahnoberfläche aufgetragen. Weder das Zahnfleisch noch die Mundhöhle ist hier geschützt. Ein Bleaching sollte zudem nur durchgeführt werden, wenn die Zähne gesund sind und keine Schäden oder Erkrankungen vorliegen. Dies sollte vorab von einem Zahnarzt kontrolliert werden.

    Bei einem Bleaching in der Zahnarztpraxis werden Sie bezüglich der verschiedenen Bleaching-Methoden und des daraus zu erwartenden Ergebnisses ausführlich beraten und während der Durchführung professionell betreut. Diese Sicherheit haben Sie nicht, wenn Sie sich Produkte aus dem Internet oder der Apotheke bestellen.

Unser Standort für Ihre Bleaching-Behandlung: Praxis für Zahnästhetik Heidelberg

Willkommen bei Dr. Wiens + Kollegen - im Gebäude der Schönheitsklinik proaesthetic!

Alle zahnästhetischen Behandlung, wie die Bleaching-Behandlung zur Zahnaufhellung, finden in unseren Behandlungszimmern in unserer Zahnarztpraxis in Heidelberg statt. Sitz der Praxis ist inmitten des exklusiven Neubaus des proaesthetic Gebäudes – auch hier dreht sich alles rund um Schönheit und Ästhetik. Durch die enge Zusammenarbeit der hiesigen Ärzte für ästhetische und kosmetische Chirurgie können wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum anbieten. Unser Fokus: Ihr strahlendes Lachen!

Aktuelle Informationen