dr wiens zahnarzt eppelheim praxis 1

Aktuelle Informationen

Stand: 31.08.2021

Liebe Patientinnen & Patienten,

dr wiens zahnarzt heidelberg co vidIhre Gesundheit liegt uns am Herzen. Daher haben wir umfassende Maßnahmen ergriffen, um Sie, unsere Mitarbeiter und uns zu schützen und die gewohnt hohe Qualität unserer Praxen zu sichern.

Für Ihre Sicherheit haben wir unsere Terminvergabe so optimiert, dass sich nur wenige Patienten gleichzeitig in unserer Praxis aufhalten. Um die Wartezeiten zu minimieren, planen wir außerdem jeden Termin mit großer Sorgfalt. Unsere Räumlichkeiten ermöglichen es Ihnen und uns, jederzeit genügend Abstand zu halten.

Zusätzlich zu unseren sehr hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards haben wir unsere Abläufe und Strukturen optimiert, unser gesamtes Team intensiv geschult und die Reinigungsfrequenz der häufig berührten Oberflächen wie Schalter, Knöpfe, Türgriffe und Toiletten deutlich intensiviert. Unsere Behandlungsräume werden immer standardmäßig gereinigt, zumal dies durch die Gesundheitsbehörden schlichtweg vorgegeben und für uns eine Selbstverständlichkeit ist.

Ebenso haben wir eine leistungsstarke Lüftungsanlage, die zweimal in der Stunde die komplette Raumluft aller Praxisräume austauscht.
Aufgrund der Erfahrungen zu Beginn des Jahres haben wir zudem unseren Bestand an benötigten Materialien, wie bspw. Masken oder Desinfektionsmittel, noch einmal erhöht.

Selbstverständlich beobachten wir auch die aktuellen Entwicklungen und Vorgaben und passen unsere Maßnahmen bei Bedarf zu Ihrem und unserem Schutz entsprechend daran an.

(HINWEIS) Corona-Tests vor Ort:
Für Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter und Kollegen ist gesorgt: Wir können unsere Patientinnen und Patienten vor der Behandlung in unseren Zahnarztpraxen auf eine mögliche Corona-Erkrankung testen.

(HINWEIS) Corona-Erkrankte:
Falls Sie an COVID-19 erkrankt sind und eine zahnärztliche Notfallbehandlung benötigen, dann können Sie sich zuerst telefonisch an uns wenden, wir leiten Sie gerne an eine Corona-Ambulanz oder Schwerpunktpraxis weiter. Diese Praxen sind auf die Behandlung von Corona-Patienten mit akuten Zahnbeschwerden spezialisiert und setzen die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen um.

(HINWEIS) Erkältungs-Symptome:
Falls Sie Symptome einer Erkältung wie Husten, Schnupfen oder Fieber haben, bitten wir Sie, unsere Praxen nicht aufzusuchen, sondern uns zuvor telefonisch zu kontaktieren. Wir klären gemeinsam mit Ihnen ab, ob eine zahnärztliche Behandlung dringend durchgeführt werden muss oder nicht. Dies dient Ihrem Schutz, dem Schutz unseres Teams und dem Schutz unserer weiteren Patienten. Wir bedanken uns für Ihre Loyalität!

(HINWEIS) Mundschutz-Pflicht:
In Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe und der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sowie in Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes muss eine medizinische Maske getragen werden. Unter medizinischen Masken sind OP-Masken (DIN EN 14683:2019-10) oder FFP2 (DIN EN 149:2001) respektive Masken der Normen KN95/N95 zu verstehen.

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns jederzeit gerne an!
Ihr Praxisteam von DR. WIENS + KOLLEGEN

> Weitere Informationen vom Land Baden-Württemberg